Die spannendsten Schaffhauser Maturaarbeiten 2017

Die Schaffhauser Nachrichten starten eine Reihe mit den spannendsten Maturaarbeiten des aktuellen Jahrgangs (via Schaffhauser Nachrichten):

Teil 1: Arbeit von Julian Alvarez: Der Einfluss des Einkaufstourismus auf das regionale Gewerbe am Beispiel der Lebensmittel- und Modebranche

Teil 2: Arbeit von Fabienne Ritzmann: Frauenstimmrecht! – Und wie weiter?

Teil 3: Arbeit von Sereina Landolt: Die Beeinflussung des Kaufverhaltens der Konsumenten in Schaffhausen

Teil 4: Arbeit von Jonas Wolters: Entwicklung eines digitalen Lernbegleiters –von der Lernmethodik bis zur App

Teil 5: Arbeit von Irma Omlin: Die kindliche Sprachentwicklung und die Förderung von Kindern mit Sprach­störungen im Kanton Schaffhausen

Teil 6: Arbeit von Pia Leu: Materieller Minimalismus

Dieser Beitrag wurde unter Selbständige Abschlussarbeiten abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.