«Es fehlen moderne Schulbibliotheken»

Deutschlandfunk vom 31.5.2022 widmet unter dem Titel «Es fehlen moderne Schulbibliotheken, Gespräch mit Frank Raumel» dem Thema Schulbibliotheken in Deutschland einen eigenen Beitrag (via schulmediothek.de):

«In seiner Reihe „Campus & Karriere“ blickte der Deutschlandfunk in der Woche vom 30. Mai bis 3. Juni auf das Thema „Schulbücher“ und widmete in diesem Zusammenhang am 31.05. auch den Schulbibliotheken einen Beitrag. Das Gespräch „Es fehlen moderne Schulbibliotheken“ mit dem Vorsitzenden der dbv-Kommission „Bibliothek & Schule“, Frank Raumel, ist über das Audio-Archiv nachzuhören.
Im achtminütigen Gespräch mit Moderator Martin Schütz bricht Frank Raumel eine Lanze für moderne Schulbibliotheken und betont ihre Rolle für die Förderung von Lese- Medien und Informationskompetenz von Schülerinnen und Schülern. Er unterstreicht die Notwendigkeit ihrer adäquaten Ausstattung und die besondere Bedeutung der pädagogischen Arbeit, die in Schulbibliotheken geleistet wird.
Schlussendlich ergibt sich daraus eines der grundlegenden Ziele der Arbeit der Kommission „Bibliothek & Schule“: in der Bildungspolitik noch mehr Bewusstsein dafür zu schaffen, was Schulbibliotheken leisten.»

Dieser Beitrag wurde unter Schulmediothek abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.