Fakten und Fiktion online trennen

Markham Nolan, Managing Editor von Storyful.com erklärt im Video, wie ein Youtube-Video auf seinen Wahrheitsgehalt überprüft werden kann:

„By the end of this talk, there will be 864 more hours of video on YouTube and 2.5 million more photos on Facebook and Instagram. So how do we sort through the deluge? At the TEDSalon in London, Markham Nolan shares the investigative techniques he and his team use to verify information in real-time, to let you know if that Statue of Liberty image has been doctored or if that video leaked from Syria is legitimate.“

Dieser Beitrag wurde unter Filmmaterial, Informationskompetenz, Medienkompetenz, Social Media abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.