Filmanalysewerkzeug Lichtblick bis 31.07.2020 kostenlos

Neue Wege des Lernens stellt in Kooperation mit der Akademie für Medienpädagogik, Medienforschung und Multimedia das Filmanalysewerkzeug Lichtblick zunächst bis zum 31.07.2020 kostenlos zur Verfügung. Mehr zu Lichtblick siehe digithek blog vom 2.12.2019 (via neue-wege-des-lernens.de):

«In den letzten Wochen konnten wir beobachten, welche Bedeutung Videos als Lerngegenstände in Zeiten des #homeschoolings bekommen haben. Damit ist die Lebenswelt der Jugendlichen, die schon immer sehr stark durch Bewegtbildmedien geprägt war, quasi über Nacht zum wichtigen Bestandteil des unterrichtlichen Geschehens zu Hause geworden: Viele Arbeitsblätter verweisen auf YouTube-Videos und machen diese zum Gegenstand von Aufgabenstellungen.

Ohne ein Werkzeug, mit dem man Videos strukturieren, kommentieren und analysieren kann, bleibt die Beschäftigung mit Videos jedoch oberflächlich und mediendidaktisch unbefriedigend.»

Dieser Beitrag wurde unter Filmmaterial, Tools abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.