Kostenlose E-Books für Jugendliche im Zug

Orell Füssli lanciert die digitale Bibliothek auf Schienen: Junge Leute von 13 bis 25 können mit ihren Geräten während der Zugfahrt gratis E-Books lesen (via itmagazine.ch):

„Orell Füssli Thalia bietet ab sofort in allen Zügen des Schweizer öffentlichen Verkehrs eine digitale Bibliothek an. Zugpassagiere können ohne weitere Kosten mit ihren Smartphones, Tablets und Laptops in Büchern auf Deutsch, Französisch und Italienisch schmökern. Voraussetzung dafür ist die Anmeldung beim Familien- und Jugendprogramm „Swisspass Smile„. Das Programm steht Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 13 und 25 sowie Eltern und Grosseltern mit mindestens einem Kind oder Enkel bis 25 offen.

Ausgewählte Titel lassen sich in voller Länge lesen, andere zu grossen Teilen, sodass sie genügend Lesestoff für mehrere Zugfahrten bieten.“

Dieser Beitrag wurde unter E-Books abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.