Lerndokumentation als Blog

Beim Lesen der Newsletter der BGS-Bibliothek (Bildungszentrum Gesundheit und Soziales) in Chur bin ich auf ein interessantes Detail gestossen. Der Lernende in der Bibliothek (angehender Fachmann Information und Dokumentation) führt seine Lerndokumentation als Blog.

Dies stärkt seine Medienkompetenz (für die die Bibliothek übrigens ein eigenes Moodle-Tutorial entwickelt hat) und gibt z.B. interessierten künftigen Lernenden einen Einblick in seinen Berufsalltag.

Dieser Beitrag wurde unter Lernen veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.