Neugestaltung von Reclams Universal-Bibliothek

Der Reclam-Newsletter vom 9.2.2012 berichtet über die graphische Neugestaltung von Reclams Universalbibliothek. Die Geschichte der unter Schülern wohl bekanntesten Buchreihe ist im Reclam-Heft „Die Welt in Gelb“ nachzulesen, das im Netz kostenlos angeschaut werden kann.

Lustig ist der Ausstellungs-Katalog „Kaba und Liebe“ entstanden anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Museum für Gedankenloses 1999 mit von Schülern verkritzelten Reclam-Heften.

Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.