Open Data Inventory 2020/21

Die Schweiz liegt auf Rang 28 im „Open Data Inventory 2020/21“ mit einem ODIN Score von 69. Singapur ist auf Platz 1, Deutschland auf Platz 13 (via opendata.swiss auf Twitter):

Dieser Beitrag wurde unter Open Access abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.