Origami-Bibliothek

trattato-delle-piegature-2Li tre trattati : trattato delle piegature / Matthia Giegher. Padova, 1629. Universitätsbibliothek Basel, AP V 31a, S. 27. Online auf e-rara.ch

In der 3Sat-Wissenschaftsdoku «Der Origami-Code» wird zwischen Minute 23 und 26 die private Weimarer Origami-Bibliothek des katalanischen Historikers und Faltkünstlers Joan Sallas vorgestellt.

Das erste Buch zum Thema Origami stammt vom Deutschen Matthias Jäger (Matthia Giegher), der an einer italienischen Universität in Padua als Professor für Faltkunst gelehrt hat. Durch Friedrich Fröbel, den Erfinder des Kindergartens, wurde das Falten ein wichtiges Element in der frühkindlichen Erziehung (via 3Sat-Mediathek).

Dieser Beitrag wurde unter Bibliotheken abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.