Pippi Langstrumpf wird 75

Seit vor 75 Jahren das erste Buch erschien, ist Pippi Langstrumpf einer der wichtigsten Kinderbuch-Klassiker geworden (via tagesschau.de und zdf.de):

„Astrid Lindgrens Tochter Karin Nyman hat das nie vergessen, wie auch?

„Als ich sieben Jahre alt war, lag ich krank im Bett und wollte, dass Mama mich unterhält. Ich bat sie, von Pippi Langstrumpf zu erzählen, das fiel mir spontan so ein. Da fing sie an, von diesem merkwürdigen Mädchen zu reden, Abend für Abend…“

Aus den abendlichen Erzählungen wurde erst ein Manuskript, das Karin zum zehnten Geburtstag am 21. Mai 1944 von ihrer Mama geschenkt bekam und dann ein Buch, das 1945 erschien. Eine Gute-Nacht-Geschichte der ganz besonderen Art, die um die Welt ging.“

Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Lesen abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.