Revision des Urheberrechts

Der Schweizer Nationalrat modernisiert das Urheberrecht. Künftig sind alle Fotografien urheberrechtlich geschützt, auch schlichte Urlaubsfotos (via heise.de):

„Seit rund sechs Jahren arbeiten Schweizer Regierung – der Bundesrat – und das Schweizer Parlament nun schon an einer Revision des Urheberrechts, um Gesetzesteile, welche aus dem analogen Zeitalter stammen, in die digitale Welt zu überführen. Am Donnerstag und Freitag stimmte der Nationalrat (NR), die große Kammer des Parlaments, über Modernisierungen für eine Reihe von veralteten und strittigen Bestandteilen des zu überarbeitenden Urheberrechtsgesetzes ab.“

Dieser Beitrag wurde unter Internet abgelegt und mit , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.