Schweizer Kunstgeschichte-App

Die Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte GSK hat vor Kurzem die App „Swiss Art To Go“ aufgeschaltet (Kosten: 10 Franken):

„Swiss Art To Go ist Ihr persönlicher Fachassistent in Sachen Schweizer Architektur. Er besitzt eine grosse Menge von absolut verlässlichen Daten, denn er ist die digitalisierte Version der fünf Bände des Kunstführers durch die Schweiz (überarbeitete Auflage 2005-2012, 4500 Seiten) der Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte GSK. Er enthält an die 35 000 Einträge, die auf einer qualitativen Bewertung durch die Autoren des Kunstführers basieren.

So liefert Ihnen Swiss Art To Go verlässliche Informationen, die von mehr als 300 anerkannten Schweizer Kunsthistorikern zusammengetragen und geprüft wurden.“

Dieser Beitrag wurde unter App abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.