Schweizer Postkarten online

????????????????????????????????????????????
Bild: Bern: Nationalbibliothek; Hallwylstrasse 15; Kirchenfeld

Seit kurzem ist das Fotoarchiv des Ansichtskartenverlags Franco-Suisse im Katalog der Burgerbibliothek Bern verfügbar. Mehr als 7000 Einzelbilder laden zu einem Spaziergang durch die ganze Schweiz und speziell durch Stadt und Kanton Bern ein. Wer die Bilder der Reihe nach durchsehen möchte, kann z.B. in der Scope-Volltextsuche „Franco-Suisse“ eingeben. Es kann dann in die „Bildliste“ gewechselt werden, womit die Bilder auch in der Listenansicht angezeigt werden (via infoclio.ch):

„Immer mehr erkennen Forschende und die breite Öffentlichkeit die Bedeutung von Ansichtskarten für die Lokal- und Tourismusgeschichte. Der Bestand von Franco-Suisse eröffnet nun gleich in zweierlei Hinsicht spannende Perspektiven. Zum einen finden die lokalhistorisch Interessierten viele, zum Teil seltene Ansichten von Orten und Gegenden, wie sie sich vor Jahrzehnten präsentiert haben. Zum andern lassen sich die Negative auch im Hinblick auf wirtschaftsgeschichtliche und fotohistorische Aspekte auswerten.“

Dieser Beitrag wurde unter Archiv, Bildmaterial abgelegt und mit , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.