Schweizerisches Kunstarchiv von SIK-ISEA

Das Schweizerische Kunstarchiv von SIK-ISEA birgt einen reichen Fundus von Archivalien zur Kunst in der Schweiz. In knapp 21’000 Dokumentationen und über 300 schriftlichen Nachlässen von Künstlerinnen und Künstlern finden Forschende zahlreiche Quellenbestände, die vielfach in Ausstellungskataloge, Monografien oder thematische Forschungspublikationen einfliessen (via buero-dlb.ch).

Dieser Beitrag wurde unter Archiv abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.