Strukturierte Vokabulare

bartoc-logo

Das Basel Register of Thesauri, Ontologies & Classifications (BARTOC, http://www.bartoc.org) sammelt die Metadaten von Knowledge Organization Systems (KOS) und macht sie mit einer facettierten, in 20 Sprachen verfügbaren Suchoberfläche im responsive design zugänglich. Gegenwärtig enthält BARTOC über 1’500 kontrollierte oder strukturierte Vokabulare. Damit ist BARTOC die grösste Datenbank ihrer Art. Erschlossen werden die enthaltenen Vokabulare mit DDC-Nummern bis zur dritten Hierarchieebene und mit Schlagwörtern aus dem Thesaurus der Europäischen Union (EuroVoc, via opus4.kobv.de).

Dieser Beitrag wurde unter Informationskompetenz abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.