Schlagwort-Archive: Mundart

„gägäWärt – die Mundartnacht 2020“ – die besondere Radioausgabe

Die traditionsreiche „gägäWärt – Mundartnacht“ findet dieses Jahr am 13. Mai 2020 nicht wie sonst im Kofmehl in Solothurn sondern auf SRF1 als Radioausgabe statt (via E-Mail des Organisators Pascal Frey und mundartnacht.ch): „Mittwoch, 13. Mai 2020, 20.00 – 21.00 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tondokumente | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Züri-Slängikon

In der F.A.Z. vom 15.1.2020 gibt es einen Artikel zum „Schweizer Idiotikon„, in dem das Züri-Slängikon erwähnt wird: „Die Funktion des Idiotikons ist es, zu dokumentieren, ohne zu werten. Und so machen sie es auch mit der Verhochdeutschung. Sprachlichen Eintagsfliegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lexika, Wörterbücher | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Aargauer Wörterbuch online

Hunziker2020: Aargauer Wörterbuch heisst das Projekt der Aargauer Sprachforscher Matthias Friedli und Dieter Studer-Joho (via Zofinger Tagblatt): „Es ist ein Aargauer Schatzkästchen: Jakob Hunzikers Wörterbuch aus dem Jahr 1877 mit Sprüchen und Redewendungen steckt voller sprachlicher Kostbarkeiten. Alle Aargauerinnen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lexika, Wörterbücher | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die Orts- und Flurnamen des Kantons Basel-Landschaft

Die SRF-Sendung Schnabelweid befasst sich unter dem Titel „«Schnabelweid» und «Wiibertröster». Baselbieter Flurnamen und ihre Geschichten“ mit dem neuen siebenbändigen Namenbuch des Kantons Baselland: „Die Schnabelweid geht mit Markus Ramseier, dem Gründer und Leiter der Forschungsstelle «Namenbuch des Kantons Basel-Landschaft», … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lexika, Wörterbücher | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deutschschweizer Archiv für Mundartliteratur

Die SRF1-Sendung Schnabelweid vom 27.4.2017 widmet sich unter dem Titel „Der Hüter des Emmentaler Mundart-Schatzes“ dem Mundart-Antiquar und -Archivar Jürg Mäder (via srf.ch/kultur/literatur): „Buchhandlungen und Antiquariate haben es heute schwer. Das hat auch der ehemalige Lehrer Jürg Mäder gemerkt, nachdem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Archiv | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Radiosendung zum Schweizerischen Idiotikon

Die Radio SRF 1-Sendung „Schnabelweid“ vom 13.10.2016 widmet sich unter dem Titel „Zett wie Ziger: Schlussspurt beim Schweizerischen Idiotikon“ dem nahenden Abschluss des Schweizerischen Idiotikons: „Nach 154 Jahren sind die Redaktoren des Schweizerischen Idiotikons endlich auf der Schlussgeraden eingebogen: sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lexika, Wörterbücher | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Berndeutsches Wörterbuch

Die Sendung Schnabelweid auf Radio SRF 1 bringt am 16.6.2016 um 21 Uhr eine Sendung über „Roland Ris – Sammelsucht vor dem Wörterbuch„: „Sie wollen Berner Wörter und Begriffe sammeln? Vergessen Sie es! Roland Ris hat die Begriffe längst. Sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lexika, Wörterbücher | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Voice Äpp

Seit dem 1.1.2015 gibt es die kostenlose VoiceÄpp, entwickelt von Sprachwissenschaftlern der Universitäten Zürich und Genf. Wie hoch ist meine Stimme? Wie schnell spreche ich im Vergleich zu anderen Benutzern aus derselben oder anderen Dialektregionen? Wo sagt man Gröibtschi, Bütschgi, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter App | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Idiotikon bald online

Das Schweizerische Idiotikon umfasst bis heute 15 2/3 Bände oder rund 150’000 Stichworte. Ab dem 16.9.2010 ist die Online-Version des Wörterbuchs frei im Netz zugänglich. Mehr dazu hier (via histnet.ch).

Veröffentlicht unter Lexika, Wörterbücher | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar