Twitter-Hoax aus Italien

Deutschlandfunk berichtet unter dem Titel «Totenmelder der Literatur» über den ehemaligen Journalisten Tommaso Debenedetti, der falsche Todesmeldungen zu Literaten via Twitter meldet:

«Über Twitter wurde in den vergangenen Monaten fälschlicherweise der Tod international bekannter Literatinnen und Literaten verkündet – Milan Kundera, Herta Müller, Peter Handke, Hans Magnus Enzensberger, Elfriede Jelinek hat es getroffen. Wer und was steckt dahinter?»

Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Medienkompetenz abgelegt und mit , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.