Umgang mit digitalen Spielen

Das Institut „Spielraum“ der Fachhochschule Köln hat zusammen mit der „Stiftung Digitale Spielekultur“ eine medienpädagogische Informations- und Vernetzungsplattform rund um das Thema digitale Spiele veröffentlicht. Unterstützt wurde das Vorhaben durch das Land Nordrhein-Westfalen sowie den Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU).

Die Online-Kompetenzplattform „digitale-spielewelten.de“ stellt Pädagoginnen und Pädagogen, Eltern und Interessierten Informationen und Praxismaterialien rund um das Thema digitale Spiele zur Verfügung und liefert damit zahlreiche medienpädagogische Ideen für einen kritischen und kreativen Umgang mit digitalen Spielen (via Mailingliste Schulbibliotheken 7/15).

Dieser Beitrag wurde unter Spiele abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.