Schlagwort-Archive: Computerspiel

Jade Raymond

Jade Raymond ist eine kanadische Videospiel-Produzentin, unter anderem bekannt für die Produktion des ersten Titels aus der Reihe Assassin’s Creed. Seit dem Jahre 2019 leitet sie Googles Gaming-Abteilung. Im Youtube-Video „Blurring the Lines (FoST 2017)“ erklärt sie die Weiterentwicklung von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spiele | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mehr MS-DOS Computerspiele online

Im Internet Archive gibt es 2500 neu hinzugefügte kostenlose historische MS DOS Spiele (via Internet Archive Blogs und heise.de, zur ursprünglichen Sammlung siehe digithek blog vom 12.1.2015): „Another few thousand DOS Games are playable at the Internet Archive! Since our … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Internationale Computerspielesammlung online

Die Internationale Computerspielesammlung steht als Datenbank online und ist für alle Interessierten zugänglich (via zeit.de): „Ziel des auch von der Bundesregierung geförderten Projekts ist es nun, die Sammlung zur weltweit umfangreichsten und bedeutendsten Datenbank auszubauen, sagte Çiğdem Uzunoğlu, Geschäftsführerin der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spiele | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Videospiele in der BnF

Das Youtube-Video „Des jeux vidéo à la BnF!“ zeigt die Videospielsammlung der Bibliothèque nationale de France (via bibliothekarisch.de): „À la BnF, le patrimoine est aussi ludique ! De la console Odyssey à la PlayStation ou à la Super Nintendo, des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheken, Spiele | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Grösste Videospielesammlung der Welt

In Deutschland soll die umfangreichste und bedeutendste Sammlung von Computer- und Videospielen entstehen. Dafür hat der Haushaltsausschuss des Bundestags Mittel zur Verfügung gestellt, die ab 2017 bereitgestellt werden. Mit dem Geld sollen demnach die Bestände des Computerspielmuseums, der USK, des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spiele | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Plattform zu Computerspielen

Die Bundeszentrale für politische Bildung betreibt unter dem Titel spielbar.de eine Plattform zum Thema Computerspiele. Pädagogen, Eltern und Gamer sind eingeladen, ihre eigenen Beurteilungen, Meinungen und Kommentare zu veröffentlichen. spielbar.de fördert den Austausch zwischen Spielenden und Nicht-Spielenden, hilft Eltern und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spiele | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Games im Unterricht

SWR2 berichtet im 23minütigen Beitrag „PC-Games im Unterricht“ u.a. über den Unterricht von Tobias Hübner am Luisen-Gymnasium in Düsseldorf (via Medienistik.de): „In Deutschland leisten Lehrer Pionierarbeit, wenn sie Computerspiele als Unterrichtsmedium einsetzen. Die Überzeugungstäter benutzen die „Freizeitgestalter“ als spielerischen Lernmotor, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spiele | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Broschüre zu Gaming und Hate Speech

Die Amadeu Antonio Stiftung hat eine neue Broschüre zum Thema „Gaming und Hate Speech – Computerspiele in zivilgesellschaftlicher Perspektive“ veröffentlicht (via Medienkompetenzportal NRW): „Die Arbeit an diskriminierungsfreien Gaming-Communities und Spielewelten befindet sich noch in ihrem Anfangsstadium. Die Broschüre versammelt Expert_innen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spiele | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Umgang mit digitalen Spielen

Das Institut „Spielraum“ der Fachhochschule Köln hat zusammen mit der „Stiftung Digitale Spielekultur“ eine medienpädagogische Informations- und Vernetzungsplattform rund um das Thema digitale Spiele veröffentlicht. Unterstützt wurde das Vorhaben durch das Land Nordrhein-Westfalen sowie den Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU). Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spiele | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Archäogaming

Daniel Bernsen weist auf seinem Blog Medien im Geschichtsunterricht auf das Nischenphänomen Archäogaming hin. Dabei geht es darum: „In komplexen Computerwelten die Kulturen der Völker und ihre Kulturgüter im Spiel beobachten und beschreiben, die Darstellung von Archäologie und Archäologen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spiele | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar