W.G. Sebalds Fotonachlass in Marbach

Ulrich von Bülow stellt in der Reiche «Archivkino» auf Youtube W.G. Sebalds Fotonachlass vor:

«W.G. Sebalds Fotonachlass ist eine einzigartige Quelle zum Arbeits- und Schreibprozess des Autors. Ein neu erworbenes Fotokonvolut zeigt über das bereits Bekannte hinaus, dass nicht nur im Druck mit Fotos gearbeitet wurde, sondern dass die Fotos bereits für den Entstehungsprozess der Texte von großer Bedeutung waren.

Ulrich von Bülow leitet die Abteilung Archiv im Deutschen Literaturarchiv.

Diese und viele weitere Marbacher Archivgeschichten kann man nachlesen in: Ulrich von Bülow, Papierarbeiter. Autoren und ihre Archive. Göttingen: Wallstein Verlag 2018.»

Dieser Beitrag wurde unter Archiv abgelegt und mit , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.