Weltmacht Google

In der ZDF Mediathek ist noch einige Tage die heute Abend um 19:25 im ZDF ausgestrahlte WISO-Dokumentation „Weltmacht Google – Wie ein Konzern unser Leben beeinflusst“ zu sehen (via GoogleWatchBlog):

„Kritiker wie der Datenschützer Casey Oppenheim allerdings bezweifeln, dass das Unternehmen seine Macht und sein Wissen nur im Sinne des technischen Fortschritts nutzt: „Wenn man den Zugang zum Wissen der Welt kontrolliert und wenn man diesen Zugang manipulieren kann – was Google längst zugegeben hat –, dann denke ich, dass man nicht im öffentlichen Interesse handelt. Google hat die Pflicht, den Gewinn für seine Aktionäre zu maximieren und nicht die Pflicht, im öffentlichen Interesse zu handeln.“ Die deutsche IT-Expertin Yvonne Hofstetter schätzt die Unternehmensentwicklung so ein: „Google ist brandgefährlich.““

Update vom 6.1.2016: Gründerszene-Kommentar „Der verräterische Google-Film des ZDF

Dieser Beitrag wurde unter Suchmaschinen abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.