Wörterbuch zu Namen des Mittelalters

dictionary-of-medieval-namees-logo

Das Dictionary of Medieval Names from European Sources enthält mehr als 1’000 Einträge mit Angaben zur Etymologie, zu wichtigen historischen Namensträgern und anderen zeitgenössischen Umständen sowie zu Belegstellen (via Lexikographieblog):

«The Dictionary aims to contain all given (fore, Christian) names recorded in European sources written between 500 and 1600, less the names of historical/non-contemporary people and names occurring only in fictional literature or poetry. Development of the Dictionary is planned in two phases:

First phase: Sources from Great Britain, Ireland, Iceland, Scandinavia, Iberia, Italy, France, Germany, Hungary
Second phase: Sources from Eastern Europe (Romania, Greece, Poland, Russia, Ukraine, the Baltic states, etc.)

Editions are published quarterly.»

Ein Beispiel: Der Eintrag für meinen Namen Christopher

Dieser Beitrag wurde unter Lexika, Wörterbücher veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.