Monatsarchive: Januar 2013

Graph Search

Graph Search ist eine neue Suchmaschine von Facebook, mit der die Daten der rund einer Milliarde Nutzer durchsucht werden können (bzw. der Teilmenge derjenigen, die sie öffentlich zur Verfügung stellen). Worum es geht, erklären Mark Zuckerberg und einige seiner MitarbeiterInnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheken, Social Media | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Neuer Spotted-Trend auf Facebook

Flirten an Unis und in Uni-Bibliotheken war schon immer beliebt, neuerdings verlagert es sich teilweise auf sogenannte Spotted-Facebook-Uni-Seiten, von denen es auch Spotted-Bibliotheks-Ableger gibt (spotted heisst soviel wie entdeckt …). Die Seiten erhalten teilweise innerhalb weniger Tage soviele „gefällt mir“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Social Media | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Delicious-Redesign

Der Social-Bookmarking-Dienst Delicious hat seine Oberfläche erneuert. Praktisch ist u.a. die neue Funktion, via Suchfeld in den eigenen Tags zu recherchieren.

Veröffentlicht unter Social Media | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Thematische Suche nach Gedichten

Im Hinblick auf die Deutsch-Matura taucht jedes Jahr die Frage auf, wie Gedichte thematisch gesucht werden können. Einerseits empfiehlt sich natürlich die Suche am Gestell in der Mediothek bei den Lyrikanthologien (da gibt es einige, die thematisch aufgebaut sind). Gerade … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterricht | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Aaron Swartz

Aaron Swartz, Programmierer, Hacktivist und Autor hat sich im Alter von 26 Jahren das Leben genommen. Mit erst 14 Jahren wirkte er an der Entwicklung von RSS und bei den Creative Commons Lizenzen mit. Zuletzt machte er Schlagzeilen, indem er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Statistiken der EU

Blog4Search weist im Artikel „Recherchequellen zu Statistiken der EU und der Schweiz“ u.a. auf Eurostat hin. Das Statistische Amt der Europäischen Gemeinschaften stellt seit dem 1. Oktober 2004 alle seine Daten und Veröffentlichungen im Internet kostenlos zur Verfügung. Die mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Portale | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Digitale Schulbuch-Bibliothek

GEI-Digital – ein Projekt des Georg-Eckert-Instituts – digitalisiert Schulbücher von den Anfängen des staatlichen Schulwesens bis zum Ende des Ersten Weltkrieges. Es werden Lehrwerke vom 17. bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts in den Fächern Geschichte, Geographie und Staatsbürgerkunde erfasst. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, E-Books, Kostenlose Online-Ressourcen | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Von der Keilschrift zum Binärcode

Ein Video auf YouTube zur Dauerausstellung des Deutschen Buch- und Schriftmuseums der Deutschen Nationalbibliothek erzählt die Geschichte von den ersten Schriftzeichen bis zur digital vernetzten Information (via ZKBW Dialog Nr. 74)

Veröffentlicht unter Bücher, Social Media | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Googles Cultural Institute

Googles Cultural Institute digitalisiert historische Dokumente und präsentiert sie im Internet. Nutzer können unter anderem Sammlungen von biblischen Handschriften und berühmte Gemälde anschauen. So sind in der Online-Ausstellung „Revolution in Berlin“ Originaldokumente der DDR-Opposition zu sehen (zum Beispiel Flugblätter oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Archiv, Bildmaterial, E-Books, Internet | 1 Kommentar

E-Books on demand

Die Zentralbibliothek Zürich bietet eine neue Diensteistung an: E-Books On Demand (EOD). Damit können alte Drucke mit ein paar Klicks als gescannte E-Dokumente in PDF bzw. als Reprint erworben werden. Wie das geht? Ganz einfach;-) Mehr Infos dazu gibt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheken, E-Books | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar