Monatsarchive: Juni 2016

Schulbibliotheken in Südkorea

Der Blogpost «Schulbibliotheken – Die Aktivität macht den Unterschied!» berichtet über Schulbibliotheken in Südkorea (via Nachrichten für öffentliche Bibliotheken in NRW): «Seit 2012 hat in Südkorea jede Schule eine Schulbibliothek. Das bedeutet, koreanischen Kindern und Jugendlichen steht neben den landesweit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schulmediothek | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Recherchierende Maschinen

Der Elektrische Reporter 152 behandelt u.a. das Thema recherchierende Maschinen (ab Minute 8:20, via Elektrischer Reporter): «Recherchierende Maschinen – Wo Bücher und Zeitschriften oder auch Akten erstmal digitalisiert sind, lassen sich diese Datenbestände sehr einfach durchsuchen und mit Algorithmen aufbereiten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Big Data | Hinterlassen Sie einen Kommentar

iVideo.education

iVideo.education ist ein Projekt des Eidgenössischen Hochschulinstituts für Berufsbildung, das kurze Videoclips interaktiv vernetzt und so Lernprozesse fördert. Lehrpersonen können existierende Videos mit eingelagerten Elementen wie Quizzes, Links, Audiomaterial, Bilder ua. anreichern (via educa.ch).

Veröffentlicht unter Filmmaterial, Unterricht | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Niuws wird zu Scope

Das Schweizer Start-up Niuws, Vorreiter bei der Kuratierung von Nachrichten, wird jetzt in Scope umbenannt (via WirtschaftsWoche Gründer).

Veröffentlicht unter Zeitungs- und Zeitschriftenartikel | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

DVD und Blu-ray-Umsätze sinken

Die Schweiz am Sonntag vom 28.5.2016 berichtet unter dem Titel «Netflix hinterlässt Spuren in der DVD-Bilanz» über sinkende Umsätze mit Blu-ray und DVD: «Laut neusten Zahlen des SVV, der die grossen Filmstudios und Vermarktungsgesellschaften vertritt, sackte der Umsatz mit den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filmmaterial | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Geräusche von Meeressäugern

Die William Watkins Marine Mammal Sound Database macht Geräusche von Meeressäugern online zugänglich (via ResearchBuzz: Firehose bzw. Woods Hole Oceanographic Institution): «What does the whale say? Now you can find out: an archive of marine mammal sounds has been put … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tondokumente | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Begehrte Klimaanlage

Radio China International berichtet unter dem Titel «Studenten stürmen Bibliothek wegen Klimaanlage» über eine chinesische Hitzewelle (via german.cri.cn): «In Zhengzhou in Henan ist Anfang der Woche eine Bibliothek von über 1000 Studenten überrannt worden. Grund für den Ansturm auf das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheken | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

32’000 Filme im Rücken

Die Zeit schreibt im Artikel «Stirb langsam!» über das Berliner Videodrom: «Karsten Rodemann ist Videothekar, er ist 50 Jahre alt und hat die meiste Zeit seines Lebens Hawaiihemden getragen. Man tritt ihm sicher nicht zu nahe, wenn man sagt, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filmmaterial | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Halbwissensmaschine

Sabine Seufert macht sich im Scil-Blog unter dem Titel «HOCHSCHULBILDUNG: Humboldt digital?» Gedanken über den Bildungsauftrag von Mittel- und Hochschulen (via Theo Byland auf Twitter): «Die Auswirkungen einer Googlesierung unserer Gesellschaft sind jedoch tiefgreifender als wir häufig meinen. Aktuelle Studien, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informationskompetenz | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Idiotikon

Der Tages-Anzeiger schreibt unter dem Titel «Verzettelt im Zürcher Dialekt» über einen Werkstattbesuch beim schweizerdeutschen Wörterbuch Idiotikon: ««Schweizerisches Idiotikon»: So heisst das schweizerdeutsche Wörterbuch mit Standort Zürich, an dem seit 1862 gearbeitet wird. Landolt ist einer der Redaktoren – die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lexika, Wörterbücher | Hinterlassen Sie einen Kommentar