Archiv der Frauenbewegung ist gerettet

Das Gosteli-Archiv zur Geschichte der Schweizerischen Frauen und Frauenbewegung ist gerettet. Die Finanzierung des von der Schliessung bedrohten Archivs ist dank Bundesgeldern gesichert. Die Gosteli-Stiftung gilt neu als Forschungseinrichtung von nationaler Bedeutung. Mehr (via buero-dlb.ch):

Dieser Beitrag wurde unter Archiv abgelegt und mit , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Response to Archiv der Frauenbewegung ist gerettet

  1. Pingback: Das Gosteli-Archiv zur Geschichte der Schweizerischen Frauen und Frauenbewegung ist gerettet – Archivalia

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.