Archiv des Estate Georg Gerster soll in der Schweiz bleiben

(via nzz.ch)

«Am 8. Februar 2019 starb Georg Gerster im Alter von 90 Jahren. Seither leitet Anya von Schweinitz-Calonder als Direktorin das Archiv des Estate Georg Gerster. (…)

Das Archiv, schätzt die Tochter, umfasse etwa eine Million Fotos. Was mit Gersters Lebenswerk geschehen soll, sei bereits besprochen worden. Genaue Details verrät die Familie aber noch nicht. Sicher ist, dass es in der Schweiz bleiben werde.»

Dieser Beitrag wurde unter Archiv abgelegt und mit , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert