Direkt im Cache suchen

(via profi-wissen.de):

«Dazu gibt es – surprise, surprise – den Befehl cache:

Er ist aufgebaut wie die Befehle filetype:, site: oder inurl: – hinter dem Wort steht ein Doppelpunkt und darauf folgt dann direkt – ohne Leerzeichen! – das entsprechende Wort. Als Beispiel:

für filetype: geben Sie das Kürzel des Dokumententyps ein (pdf, ppt, docx)
für site: geben Sie die kurze URL – ohne www – ein
für inurl: ebenso
Bei allen diesen Beispielen benötigen Sie dann noch Ihre Suchbegriffe für den gesuchten Inhalt.

Diese Suchbegriffe benötigen Sie für die Suche mit cache: nicht, denn Sie wollen ja eine konkrete Seite, deren URL Sie bereits kennen. Nur eben die vorletzte Version und nicht die aktuelle!»

Dieser Beitrag wurde unter Suchmaschinen veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.