Gefälschte Videos identifizieren

Im Beitrag „Videos im Internet: Echt oder gefälscht“ in der SRF-Sendung „Einstein“ vom 5.2.2015 wird gezeigt, wie mittels Multimediaforensik gefälschte Videos identifiziert werden können:

„Auch für Laien wird es immer einfacher: Video-Dokumente können mittlerweile täuschend echt manipuliert werden. Bei Jux-Videos spielt das keine grosse Rolle. Aber mit gefälschten Videos können Existenzen zerstört oder reale Ereignisse auf zum Teil kriminelle Art und Weise manipuliert werden. Ein internationales Forscherteam hat jetzt verlässliche Methoden entwickelt, um gefälschte und bearbeitete Videos zu identifizieren – schnell und automatisiert.“

Dieser Beitrag wurde unter Filmmaterial, Medienkompetenz abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.