Historische Atombombentests auf Youtube

Das Forschungszentrum „Lawrence Livermore National Laboratory“ digitalisiert alte Filmbänder und bewahrt sie vor dem Verfall. Die Aufnahmen zeigen Atombombentests der USA, die zwischen 1945 und 1962 durchgeführt worden sind. Die ersten Aufnahmen sind jetzt auf Youtube online (via Newsletter Kulturimweb KW 12/2017 bzw. DRadio Wissen):

«Gregg Spriggs, Physiker am Lawrence Livermore National Laboratory, sagt, die Videos sollen nicht nur die Neugierde der Öffentlichkeit befriedigen, sondern vor allem auch Wissenschaftlern dabei helfen, neue Erkenntnisse zu gewinnen. «Wenn wir uns die Aufnahmen angucken, finden wir eine Menge Informationen, die damals nicht gefunden wurden», sagt Spriggs.»

Dieser Beitrag wurde unter Filmmaterial abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.