Informationen – recherchieren, finden, auswerten

deutschunterricht-3-2016

Das aktuelle Themenheft der Zeitschrift „Deutschunterricht“ (Juni-Heft Nr. 3/2016) widmet sich dem Thema „Informationen – recherchieren, finden, auswerten“ (via ZwischenSeiten):

„Mit Übersichtsartikeln und Vorschlägen für Unterrichtskonzepte bietet das Themenheft einen guten Einstieg – auch für Recherchetrainings in Bibliotheken. Die Unterrichtskonzepte werden sogar mit fertigen Arbeitsblättern versehen, die auf der Seite des Verlages heruntergeladen werden können.

Von „Recherchieren – ein didaktisches Notstandsgebiete?“ über „Gezielter suchen mit dem Rechercheplakat“, „Reportagen: Recherchewege zurückverfolgen“ bis hin zu „Wie finde ich ein Thema für die Facharbeit?“ zeigt die Bandbreite der Artikel auf, mit der das Thema hier betrachtet wird.

„Fast alle Beiträge dieses Heftes führen letztendlich weg von den vorgegebenen Materialien hin zu einer vertieften Recherche im Internet, in Zeitungen oder Bibliotheken. […] Die Antwort auf eine Welt der frei flottierenden Informationen wäre ein durchgängiges Recherchecurriculum, dass alle Schüler durchlaufen, von der ersten Klasse bis zum Abitur.“

Dieser Beitrag wurde unter Informationskompetenz, Selbständige Abschlussarbeiten abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.