Kunstform Comic

Deutschlandfunk Kultur berichtet unter dem Titel «Gezeichnete Biografien als Erfolgsrezept» über die Kunstform Comic:

«Noch immer kämpfen Comics darum, neben Literatur und Film als gleichwertige Kunstform anerkannt zu werden. Welche Rolle dabei gezeichnete Biografien von Beethoven bis Bowie spielen, erklärt die Journalistin Jule Hoffmann.»

Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Lesen abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.