Lebendige Traditionen der Schweiz

Die Website „Lebendige Traditionen der Schweiz“ trägt 167 repräsentative Elemente des immateriellen Kulturerbes aus allen Landesteilen der Schweiz zusammen (via Recherche zum Thema Maibäume des Swissinfodesk):

„Lebendige Traditionen sind unser Immaterielles Kulturerbe. Der Begriff bezeichnet Traditionen und Praktiken, die über Generationen weitergegeben werden und uns ein Gefühl von Identität und Kontinuität vermitteln. Dazu gehören beispielsweise Märchen und Sagen, Musik und Tanz, Brauchtum und Feste oder traditionelles Wissen. Das immaterielle Kulturerbe ist vielfältig und vielgestaltig, im Unterschied zum materiellen Kulturerbe verändert es sich stetig.“

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.