Onlinearchiv “Die fünfte Wand – Navina Sundaram”

Das Onlinearchiv “Die fünfte Wand – Navina Sundaram” beinhaltet Filme, Reportagen, Moderationen, Texte, Briefe und Fotos Navina Sundarams, einer indischstämmigen Redakteurin und Filmemacherin, die 40 Jahre für das öffentlich-rechtliche Fernsehen arbeitete (via blog.grimme-online-award.de):

«Die Inhalte setzen sich aus den Archiven der ARD als auch ihrem Privatarchiv zusammen. Das Archiv ist außerdem interaktiv gestaltet und ermöglicht den Nutzer*innen eine vertiefte Auseinandersetzung mit den Inhalten. Das Archiv wurde von Merle Kröger und Mareike Bernien in Zusammenarbeit mit Navina Sundaram konzipiert, das Design mit der Hilfe von Laura Oldenbourg entwickelt.

„Die fünfte Wand“ ist für den Grimme Online Award 2022 in der Kategorie „Kultur und Unterhaltung“ nominiert.»

Dieser Beitrag wurde unter Bildmaterial, Filmmaterial veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.