Publikationen zur Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung online

WissenschaftlerInnen können über peDOCS, die Open-Access-Plattform für Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung, mittlerweile 10’000 Fachpublikationen direkt und frei zugänglich nutzen. Das Online-Angebot des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) kooperiert dazu mit mehr als 30 Verlagen, Institutionen und Herausgebergremien. Der Bestand enthält zum Beispiel im Peer-Review-Verfahren begutachtete Zeitschriften wie die Zeitschrift für Pädagogik.

Das Angebot ist in das Fachportal Pädagogik, den zentralen Einstieg in die pädagogische Fachinformation, eingebunden (via zkbw blog).

Dieser Beitrag wurde unter E-Books, Wissenschaft, Zeitungs- und Zeitschriftenartikel abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.