Schlagwort-Archive: Tagebuch

Museum der Kulturen Basel (MKB) erhält Bruno Mansers Tagebücher

Die Erbengemeinschaft von Bruno Manser hat seine Tagebücher dem Museum der Kulturen Basel (MKB) geschenkt (via buero-dlb.ch): „Eines der wichtigsten Zeugnisse seines Wirkens sind 16 handgeschriebene Tagebücher. In ihnen beschreibt Manser mit präziser Beobachtungsgabe den Alltag der Penan. In vielen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Archiv, Museen | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Empfohlen: ein Kontakt-Tagebuch führen

Für ein Kontakt-Tagebuch bietet z.B. der WDR eine Vorlage zum Ausdrucken. Zum selben Thema empfiehlt Chip auch eine App. Gräfe und Unzer kündigt auf Ende November als Non-Profit-Aktion (Kosten: 7.50 Fr.) ein „professionell gestaltetes, einfach zu handhabendes Cluster-Kontakt-Tagebuch für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

„Tagebuchtage Tagebuchnächte“ von Ronja Fankhauser

Zum Buch „Tagebuchtage Tagebuchnächte“ von Ronja Fankhauser gibt es zahlreiche Presseberichte, die auf lokwort.ch verlinkt sind: „Was heisst Erwachsenwerden heute? Tagebuch sei Dank: Zu einer oft verschlossenen Welt öffnen junge Menschen eine grosse Tür. Zahlreiche Originaldokumente berichten von dem, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Selbständige Abschlussarbeiten | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Anne Franks Video-Tagebuch auf Youtube

Was wäre, wenn Anne Frank statt eines Tagebuchs eine Kamera gehabt hätte? 75 Jahre nach dem Tod des jüdischen Mädchens zeigt die Amsterdamer Anne-Frank-Stiftung dessen weltberühmtes Tagebuch aus dem Zweiten Weltkrieg in einer zeitgemäßen Form: als Video-Tagebuch auf einem Youtube-Kanal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Filmmaterial | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Tagebuch-Apps

Matthias Schüssler stellt auf Clickomania zwei Tagebuch-Apps vor: Day One fürs iPhone/iPad (mit Passwortschutz) und den Mac und 1 Second Everyday fürs iPhone und für Android (ohne Passwortschutz): „Die App sieht aus wie eine normale Tagebuch-App: Man vergibt eine Überschrift … Weiterlesen

Veröffentlicht unter App | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

20 Jahre Tagebucharchiv Emmendingen

SWR hat einen kurzen Radiobeitrag zum Thema „Gesammeltes Leben – 20 Jahre Tagebucharchiv Emmendingen“ gesendet. Er ist auf der Website des Tagebucharchivs abspielbar.

Veröffentlicht unter Archiv | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Tagebuch schreiben

Auf BR2 wurde am 29.8.2018 eine Radiosendung mit dem Thema „Radiowissen: Tagebücher – Vom Aufschreiben bis zur Selbsttherapie“ gesendet. Sie kann als Podcast nachgehört werden (via Deutsches Tagebucharchiv): „Vor allem jüngere Leute schreiben Tagebuch. Manchmal auch ein Leben lang. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesen | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Alexander von Humboldt auf Reisen

Seit Kurzem ist die BETA-Version der Digitalen Edition „Alexander von Humboldt auf Reisen“ der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften online (via TELOTA auf Twitter bzw. bbaw.de/forschung/avh-r/projektdarstellung): „Die Hauptaufgabe des Vorhabens besteht in der vollständigen Herausgabe der Reisetagebücher der zwei großen Reisen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Archiv, Kostenlose Online-Ressourcen | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Alexander von Humboldt-Tagebücher online

Humboldt skizzierte und beschrieb drei Fischarten des Orinoco: Palometa, Barbanche, Caparro. In lateinischer Sprache hält er die Beobachtungen zu seinen anatomischen Schnitten fest, später fließen diese in seine Publikationen zur Zoologie ein. Abbildung: Staatsbibliothek zu Berlin – PK Die Staatsbibliothek … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Archiv, Kostenlose Online-Ressourcen | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schweizerische Selbstzeugnisse

Journal pour Alfred Gautier rédigé par sa mère, 1793 Die Datenbank selbstzeugnisse.ch verzeichnet „regestartig Selbstzeugnisse des 16.-19. Jahrhunderts aus Archiven und Bibliotheken der vier Sprachregionen der Schweiz.“ Derzeitiger Umfang: 1700 Dokumente (davon 208 Familienbücher, 160 Texte von Frauen, 172 Reiseberichte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Archiv, Bibliotheken | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar