Monatsarchive: Dezember 2013

Adventskalender zu berühmten Schweizerinnen

Avenir Suisse portraitiert in einem Adventskalender 24 „Wegbereiterinnen der modernen Schweiz“. (danke an Eliane für den Hinweis): „Unser diesjähriger Online-Adventskalender porträtiert 24 Frauen unter dem Obertitel «Wegbereiterinnen der modernen Schweiz». Sie alle eint, dass sie Pionierinnen ihrer Zeit waren, mutig, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Fake oder Wahrheit

SRF MySchool thematisiert in der Sendung „Medienkompetenz: virtueller Müll“ vom 4.12.2013, wie wichtig es ist, eine Meldung auf ihren Wahrheitsgehalt zu überprüfen: „Fast 13 Millionen Youtube-Klicks, wenn einer übers Wasser rennt. Einen Baby-klauenden Adler haben sich nach nur drei Monaten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienkompetenz | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Luzerner Berufsschul-Bibliotheken unter Druck

Die „Neue Luzerner Zeitung“ berichtet unter dem Titel „Den Bibliotheken droht die Schliessung“ über die geplante Schliessung von sechs Berufsschul-Bibliotheken. Dies weckt Erinnerungen an die Sparaktion bei Berufsschul-Bibliotheken im Kanton Sankt Gallen im November 2011.

Veröffentlicht unter Schulmediothek | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Erster Schweizer Schulpreis

Die Kantonsschule Wettingen ist heute Thema bei Schweiz Aktuell. Anlass ist die morgige Verleihung des ersten Schweizer Schulpreises. Als Hintergrund der Schülerinterviews ist die in beeindruckend schönen historischen Räumlichkeiten untergebrachte Mittelschulmediothek zu sehen.

Veröffentlicht unter Unterricht | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Book-Piraterie

Ueber E-Book-Piraterie wird regelmässig im Gutenberg-Ebook-Piracy-Report berichtet. Dem aktuellen Bericht 3.4 vorangestellt werden folgende Thesen: „Das Interesse an E-Books wächst in Deutschland und international weiterhin an. Die Zahl der verkauften E-Books wird in Deutschland 2013 gegenüber 2012 geschätzt um ca. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Books | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wie man ein Zitat sucht

Die New York Public Library erklärt unter dem Titel „How to Research a Quotation“, mit welchen Hilfmitteln die Quelle eines Zitats ermittelt werden kann. Als kostenlose Online-Ressourcen werden u.a. empfohlen: Wikiquote Wiktionary: proverbs by language Wiktionary: English proverbs Contemporary quotations … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informationskompetenz | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

App Fontes

«App fontes» ist eine web-basierte Applikation für Smartphones, die eine Auswahl an wichtigen wissenschaftlichen Hilfsmitteln für den Umgang mit historischen Handschriften in lateinischer und deutscher Sprache beinhaltet (via infoclio.ch).

Veröffentlicht unter App, Lesen, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Google Books mit Proxy nutzen

Deutschsprachige Bücher, die zwischen 1869 und ca. 1922 erschienen sind und in der Google Buch-Suche angezeigt werden, lassen sich wegen unterschiedlichem Urheberrecht im Volltext oftmals nur in den USA nutzen. Das obige Youtube-Tutorial zeigt, wie mit einem webbasierten Anonymizer diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Books | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar