Schlagwort-Archive: Piraterie

Sci-Hub Nutzungszahlen

Die Washington Post veröffentlicht Nutzungszahlen der illegalen Plattform Sci-Hub (zu Sci-Hub siehe auch digithek blog vom 14.2.2016): „The $10 billion world of academic publishing has been roiled in recent months by Alexandra Elbakyan, a 27-year-old grad student from Kazakhstan who … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissenschaft, Zeitungs- und Zeitschriftenartikel | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Weshalb Open Access wichtig ist

Klaus Graf bietet im Archivalia- Artikel „Sci Hub, Fernleihe und Open Access“ einen aktuellen, detaillierten Überblick über die Situation des Online-Zugangs zu wissenschaftlicher Literatur: „Sci Hub ist ein Traum. Man gibt einen DOI ein und bekommt – sehr oft – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Open Access, Wissenschaft, Zeitungs- und Zeitschriftenartikel | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Razzien wegen E-Book-Kopien

Spiegel Online berichtet unter dem Titel „Spiegelbest und Ebookspender: Polizei führt Razzien wegen E-Book-Kopien durch“ von einem Schlag gegen deutschsprachige Seiten mit illegalen Kopien: „Rechtsanwalt Christian Solmecke sagte SPIEGEL ONLINE, unter den von den Durchsuchungen Betroffenen seien seinen Informationen zufolge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Books | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Book-Piraterie

Ueber E-Book-Piraterie wird regelmässig im Gutenberg-Ebook-Piracy-Report berichtet. Dem aktuellen Bericht 3.4 vorangestellt werden folgende Thesen: „Das Interesse an E-Books wächst in Deutschland und international weiterhin an. Die Zahl der verkauften E-Books wird in Deutschland 2013 gegenüber 2012 geschätzt um ca. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Books | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Books illegal downloaden

Der Tagessspiegel berichtet unter dem Titel „Internet-Piraterie: Bücher stehlen als Geschäftsmodell“ über die illegale e-Books-Plattform boox.to. Der Betreiber der Plattform sagt im Interview u.a.: „Die Verlage müssen eine Flatrate aufziehen. Keine halbherzigen Lösungen. Am Ende wird es – wie im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Books | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Illegale E-Book-Plattformen

e-book-news.de berichtet unter dem Titel „E-Book-Flatrates: ausgerechnet Piraten machen vor, wie’s geht“ über illegale E-Book-Plattformen. Der Artikel stützt sich dabei auf die aktuelle Piraterie-Studie Gutenberg 3.3. Mittlerweile gibt es umfangreiche illegale Flatrate-Angebote wie z.B. booksonline oder ebookoid: „Angesichts so kommerziell … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Books | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar