Fachspezifische Internetrecherche

Das Werk „Fachspezifische Internetrecherche für Bibliothekare, Informationsspezialisten und Wissenschaftler“ von Anne-Katharina Weilenmann ist jetzt in einer zweiten, vollständig überarbeiteten Auflage erhältlich. Neu enthält das Buch auch Bildungsressourcen (S. 173-183):

„Erstaunlicherweise sind „Open Educational Resources“ (OER), oder in deutscher Terminologie auch mit „offenen Bildungsressourcen“ bezeichnet, bis jetzt noch kaum ins Bewusstsein der bibliothekarischen und informationswissenschaftlichen Fachwelt gedrungen; in aktuellen Foren und Blogs nimmt die Diskussion darüber einen marginalen Platz ein.“ (aus dem Vorwort)

Dieser Beitrag wurde unter Informationskompetenz, Internet, Open Access abgelegt und mit , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.