Archiv der Kategorie: Bücher

Desiderat: Digitale Schullektüren (OER oder CC)

Thomas Rau möchte gerne «Digitale Schullektüren (OER oder CC)». Seine Wunschliste: in digitaler Form, und zwar kostenlos, epub, am besten mit dem Schullogo auf der ersten Seite OER oder CC-lizenziert. Nicht in der Rechtschreibung der Originalausgabe, sondern in moderner Orthographie. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, E-Books, Unterricht | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Gestiegene Herstellungskosten bei Büchern

Deutschlandfunk berichtet über «Probleme bei Papier, Rohstoffpreisen, Lieferketten – Annabel Lammers im Gespräch.»

Veröffentlicht unter Bücher | Hinterlassen Sie einen Kommentar

libreo.ch

libreo.ch ist die neue Plattform der Schweizerischen Vereinigung der Verleger von Geistes- und Sozialwissenschaften (SVGS) (via infoclio.ch): «Dédiée à l’accès en ligne à la littérature scientifique, elle offre une interface qui permet de lire à l’écran, de télécharger ou d’acheter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, E-Books | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Umgang mit umstrittenen Werken

In bibliosuisse Info 2/22 gibt es auf Seite 23 unter dem Titel «Umstrittene Bücher: Finger weg oder ins Regal?» eine Rezension von Stephan Holländer zum Buch von Kirstin Grantz mit dem Titel «Sachbücher des politisch rechten Spektrums in Öffentlichen Bibliotheken. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Klimabuchmesse in Leipzig

In Leipzig startete gestern die erste sogenannte Klimabuchmesse in Präsenz (via mdr.de): «Drei Tage lang wird darüber gesprochen, wie Sachliteratur und Belletristik den Diskurs rund um das Thema Klima beeinflussen und prägen können. Zum Auftakt spricht die Mobilitätsexpertin und Bestsellerautorin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Guardian-Artikel zu BookTok

Im Guardian gibt es unter dem Titel «‘After lockdown, things exploded’ – how TikTok triggered a books revolution» einen Beitrag zu BookTok (via TikTok Newsletter 83 Marcus Bösch): «Have teenagers taken control of publishing? With some authors notching up a … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Social Media | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Gebrauchte Bücher sinnvoll weiterverwenden

Mashable sammelt unter dem Titel «Too many used books? Want to help literacy efforts? Here’s what to do.» Ideen, wie gebrauchte Bücher sinnvoll weitergegeben werden können. Der Artikel bezieht sich auf amerikanische Verhältnisse, gewisse Vorschläge sind aber auch bei uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die 12 teuersten Bücher der Welt

GQ schreibt über die 12 teuersten Bücher der Welt (via VÖB-Blog): «Wir stellen Ihnen im folgenden die 12 teuersten Bücher vor, die weltweit je verkauft wurden, sortiert vom “günstigsten” bis hin zum teuersten Buch der Welt. Die Plätze 12 und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ermittlerinnen im Kriminalroman

Deutschlandfunk Kultur widmet sich unter dme Titel «Miss Marple, Chastity Riley und Co.» Ermittlerinnen im Kriminalroman: «In den Anfangsjahren des Kriminalromans ermittelten hartgesottene Privatdetektive und allenfalls schrullige Amateurdetektivinnen. Inzwischen ermitteln statt häkelnder Damen knallharte Privatdetektivinnen und professionelle Superagentinnen.»

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Generation Social Media: «Tick Tack» von Julia von Lucadou

Literaturclub: Zwei mit Buch beschäftigt sich mit «Generation Social Media: «Tick Tack» von Julia von Lucadou»: «Eine Schülerin avanciert zum «Tiktok»-Star. Während der Pandemie gerät sie auf dunkle Abwege. «Zwei mit Buch»-Host Felix Münger ist fasziniert vom Roman «Tick Tack», … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Lesen, Social Media | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar